Die Ausbildung



Der Ausbildungsplan ist umfassend und deckt alle Bereiche sowohl Boden- als auch Geräteübungen ab. Sie lernen klassische und zeitgenössische Übungen auf der Matte, Reformer, Cadillac/Trapeze, Chair, Barrels, Ped-o-Pull und Zusatzgeräte (Foamroller, Ring, Fusskorrektor etc.) kennen. Die Ausbildung umfasst aber auch die gesamte Anatomie der Bewegung, die Geschichte der Methode, die Philosophie von Joseph Pilates und Unterrichtsprotokolle welche Ihnen die grösstmögliche Autonomie in der Pilates Welt ermöglicht.
Disziplin, Ausdauer und hervorragende Qualität sind Werte die Sie während dieser grundlegenden Ausbildung entwickeln. Lolita's Legacy ist die einzige zertifizierte Ausbildung die selber wiederum von Joseph Pilates zertifiziert wurde und somit am unmittelbarsten an seine Lehre angelehnt ist.

Lernziele

Lolita's Legacy verfolgt das Ziel, eine herausragende Pilates Ausbildung auf praktischer Ebene und dem Verständnis der Methoden zu gewährleisten. Sie geht über die einfachen Kriterien und Anforderungen vieler gängiger Trainings hinaus. Kompetente, gesamtheitlich handelnde Lehrer auszubilden welche respektvoll mit den Methoden in Verbindung mit aktuellen Erkenntnissen umgehen ist unsere höchste Priorität.

Joseph Pilates war ein Genie der mit den wissenschaftlichen Mitteln und Erkenntnissen seiner Zeit über Bewegung die Methode Pilates entwickelte. Dies ermöglichte Lolita's Legacy bewusst mit diesem traditionellen Erbe umzugehen und gleichzeitig eine noch vielversprechendere Öffnung ihrern künftigen Lehrern in diesem Geiste zu vermitteln.

Joseph Pilates war seiner Zeit um 50 Jahre voraus. Wir hoffen, untereren Lehrer eine in Europa einmalige Ausbildung mit präzisen sowohl traditionellen wie auch zeitgemässen Mittel bieten zu können.

Lernen Sie alles über die Anatomie und die Bewegungstheorie und die erfolgreiche Anwendung, damit Sie die Möglichkeiten und Methoden von Pilates optimal Ihren künftigen Schülern vermitteln zu können.

Vorgehensweise

Die Ausbildung von Lolita's Legacy erstreckt sich über einen Zeitraum von 14-18 Monaten mit Wochenendseminaren, die alle 6-8 Wochen vorgesehen sind.

Die gesamte Ausbildungsdauer beläuft sich auf 500 Stunden, einschliesslich 185 Stunden direkt mit Ihrem Mentor. Der Ablauf ist in die folgenden vier Module eingeteilt:

  • Zwei Wochenenden à dreieinhalb Tage.
    (Modul Mattentraining: Bodenarbeit)
  • Vier Wochenenden à drei Tage.
    (Modul I und II: Geräte Einführung und Mittelstufe)
  • Ein Wochenende à vier Tage.
    (Modul III: Abschluss Geräte und komplexe Bewegungen)

Darüber hinaus müssen die Studenten nachweisen:

  • 124 Stunden Beobachtung in einem vollständig ausgestatteten Studio
  • 100 Stunden persönliche Praxis
  • 92 Stunden als Assistent
  • 6 Stunden Abschlussprüfung, überwacht von zwei Jurys

Die Module



Die Ausbildung wir in die vier folgende Teile aufgegliedert:

  1. Einführung in die Methodik, Anatomie und Bodenarbeit (Matwork)
  2. Modul I(Bewegungen für Anfänger auf Geräten und Zubehör)
  3. Modul II (Bewegungen für Fortgeschrittene auf Geräten und Zubehör)
  4. Modul III (Komplexe Bewegungen auf Geräten und Zubehör)

Modul Matwork

Bodenarbeit

Zwei Wochenenden à dreieinhalb Tage

Gemäss Frau San Miguel ist Bodenarbeit die Grundlage der Pilates Methode, da sie den meisten Menschen zugänglich ist. Die Einführung in über 80 Bodenbewegungen bereitet Ihren Körper darauf vor, alle traditionellen Bewegungen nach Joseph Pilates ausführen zu können. Auch wenn die durch Joseph Pilates entwickelte Bodenarbeit ihre volle Wirkung an den Geräte entfaltet, empfiehlt Lolita als Ausgangspunkt ihrer Ausbildung die Bodenarbeit um daraus die grösstmögliche Vielfalt an Möglichkeiten für Ihre Praxis zu erlernen.

Darüber hinaus wird das Modul Matwork in Lolita's Legacy und dem dazugehörigen Handbuch durch folgenden Kursthemen und Materialien begleitet:

  • Handbuch der Anatomie der Bewegung und Kinetik, welches speziell für das Programm von Dr. Aaron Spector entwickelt wurde.
  • Einführung und Überblick in die Pilates Methoden, die Geschichte ihrer Erfinder und die ursprünglichen Methoden.
  • Die Philosophie und Prinzipien von Joseph Pilates und seiner Frau San Miguel.
  • Grundlagen, Vorteile und Werte von Pilates
  • Eine DVD aus dem Studio von Frau San Miguel welche für Pilates Anytime erstellt wurde und einen Monat Mitgliedschaft bei Pilates Anytime beinhaltet.
  • Zwei DVD's produziert von Frau San Miguel.

Modul I

Einführung in die Geräte

Zwei Dreitages-Wochenenden mit insgesamt 48 Übungsstunden

Der zweite Schritt der Ausbildung von Lolita's Legacy System I umfasst die Pilates Ausrüstung: Reformer, Cadillac, Chair und Ladder Barril.

Dieser Schritt wird von einem kompletten Handbuch und einer DVD von Lolita mit den gesamten Übungen dieses Moduls begleitet.


Modul II

Mittlere Stufen an den Geräten

Zwei Wochenenden à 3 Tage, mit insgesamt 48 Kontaktstunden

Die dritte Etappe in der Ausbildung von Lolita's Legacy, Modul II, basiert auf den Übungen die in System I erlernt wurden und erstreckt sich über mittelschwere Pilates Übungen sowie komplexe Übungen auf Reformer, Cadillac, Chair und Ladder Barril und zeigt Übungen mit der Rolle, dem Magic Circle, Roller und Blöcke.

Die Übungen dieses Moduls werden von einem Handbuch und einer DVD von Lolita begleitet.


Modul III

Viertägiges Wochenende mit insgesamt 32 Unterrichtsstunden

Die vierte Stufe in der Ausbildung von Lolita's Legacy, Modul III, ist die letzte Stufe des Schülers um Pilates Ausbilder nach der Methode Lolita's Legacy zu werden. Sie baut auf den früheren Arbeiten auf und deckt mittlere, komplexe und fortgeschrittene Übungen auf Reformer, Cadillac, Chair, Ladder Barril, Rolle, Magic Circle, Roller, Blöcke und Ped-O-Pull ab sowie Übungen an Zusatzgeräten wie Fusskorrektor, Zehkorrektor und Handgelenkverstärker. Dies wird begleitet von einem Handbuch und einer Lehr-DVD von Lolita.

Für ein Verständnis der Methoden und Ihren Zusammenhänge haben die Schüler alle Module in dieser Reihenfolge zu befolgen. Nach Abschluss dieser vier Module, einer Einschätzung, der Belegung der Kurstunden und einer ausreichenden Punktezahl für die Abschlussprüfung erhalten die Schüler ein umfassendes, von der PMA (Pilates Methode Alliance) anerkanntes Ausbildungszertifikat von Lolita's Legacy, unterzeichnet von Lolita San Miguel.